logo heli
 
1
2
3
4
5
6
7

slideshow image 81.pngslideshow image 35.pngslideshow image 47.pngslideshow image 63.pngslideshow image 55.pngslideshow image 58.pngslideshow image 46.png


Tour Nr.
22
Wachau-Gourmet

mit Landung beim "Landhaus Bacher"

Lisl Wagner-Bachers höchstprämierte Küche (2 Sterne Michelin, 5 Sterne/98 Punkte A la Carte, 3 Hauben/18 Punkte Gault Millau), komponiert aus erlesenen Zutaten, versehen mit regionalen und mediterranen Akzenten, ist so unverwechselbar wie die Wachau selbst.

Lassen Sie sich von Lisl Wagner-Bacher in den gemütlich-eleganten Speiseräumen oder im idyllischem Gastgarten verwöhnen. Wenn Sie diesen einzigartigen Gourmet-Mikrokosmos ausführlicher erforschen wollen, stehen komfortable Landhauszimmer zur Verfügung. Für Genießer aus nah und fern ist das Landhaus Bacher einer der attraktivsten Plätze der Welt.

Ab Krems fliegen wir entlang der Donau (einer der schönsten Flussläufe der Welt) durch die Wachau, vorbei an Stein, Loiben, Dürnstein (zählt zu den berühmtesten Regionen Österreichs), Weißenkirchen (die größte Weinbaugemeinde der Region „Steinterrassen“), Spitz (bekannt durch viele Filme wie „Hofrat Geiger“, „Mariandl“, „Tafelspitz“, „Bruder Martin“ usw.), Tausend Eimerberg, Willendorf (Fundort der Venus von Willendorf um 25.000 v. Chr.), Ruine Aggstein (ehemalige Kuenringerburg), Kartause Aggsbach, Schloss Schönbühel, Stift Melk (weltberühmte Benediktinerabtei). Rückflug über die weitgehend noch unberührte Natur des Dunkelsteinerwaldes, vorbei am Wallfahrtsort Maria Langegg, zur Benediktinerabtei Stift Göttweig (wurde gemeinsam mit der Kulturlandschaft Wachau dem Stift Melk und der Altstadt von Krems, in die Weltkulturerbe Liste der Unesco aufgenommen) Landung in Mautern.

Preis pro Flug (4 Personen) € 790,00