Ausgewählt:

Farthofers Mostelleria

1.520,00 

Farthofers Mostelleria

1.520,00 

mit Landung in Öhling

Ab Krems fliegen wir über den Jauerling – Ostrong und landen in Öhling. Am Rückflug überfliegen wir Burg Clam – Grein – Ybbs – Maria Taferl – Melk – entlang der Wachau und landen wieder in Krems.

Farthofers Mostelleria – alles Bio!
Außen historisch, innen zeitgemäß, so präsentiert sich die denkmalgeschützte Farthofers Mostelleria aus dem Jahr 1874 nicht nur den Besuchern. Die-se Eigenschaften repräsentieren auch die Arbeitsweise von Doris und Josef Farthofer. Doris und Josef Farthofer zählen mit ihrem Sortiment an rund 50 Bio-Bränden und Bio-Likören zu Europas um fassendsten Bio-Spirituosen Brennern. Das gesamte Sortiment ist bio-zertifiziert. Zu einer Zeit, als es noch kaum Bio-Gemüse in den Supermärkten gab und Bio-Wein gerade in den Startlöchern war (Bio-Rohstoffe für Schnäpse sind weltweit heute noch die Ausnahme), war die Stoßrichtung für die beiden schon klar. Den Großteil der Rohstoffe bezieht das Mostviertler Paar von der eigenen 45 Hektar großen Bio-Landwirtschaft in Biberbach.

Die Farthofers Mostelleria, mitten am Dorfplatz von Öhling bei Amstetten, ist Produktions- und Wohnort sowie Shop. Namensgebend ist die Signature-Spezialität des Hauses, der Mostello. Rund um diesen schmackhaften Bio-Birnendessertwein – eine geschützte Eigenkreation von Josef Fart-hofer – werden zu den Öffnungszeiten täglich kurzweilige und informative Führungen mit Verkostung angeboten. Wer lieber seine ganz individuelle Verkostung inkl. Fleisch-, vegetarischer oder veganer Jause zusammenstellt, ist beim persönlichen Verkostungsformat „Tischlein deck dich!“ goldrichtig.

Artikelnummer: 0015 Kategorie: Schlüsselworte: ,
Discount:

Special offer

Menü schließen