Ausgewählt:

Winterstellgut

2.900,00 

Winterstellgut

2.900,00 

mit Landung beim Winterstellgut

Entlang der Donau durch die Wachau, vorbei an der Basilika Sonntagberg, überfliegen wir die Enns bei Weyer über das Sengsengebirge, vorbei am Toplitzsee, Grundlsee, Bad Aussee, Hallstatt, vor-bei am Dachstein und landen beim Winterstellgut. Rückflug über Bad Ischl, Traunsee, Gmunden, Kremsmünster, überfliegen den Ostrong retour nach Krems.

Auf 1000 Meter Seehöhe liegt das Winterstellgut auf einem sonnigen Hochplateau, umgeben von der mächtigen Bischofsmütze, dem Tennengebirge und dem Gosaukamm. Von der Terrasse blickt man hinunter nach Annaberg.

Im Winterstellgut wird gekocht, gebeizt, geselcht, gesurt, geschmort und gebraten, wie es im Lam-mertal schon seit jeher Tradition ist.

Aus diesem Grund bestehen alle Gerichte der Winterstellgut-Küche fast ausschließlich aus regio-nalen Zutaten. Der Speiseplan orientiert sich an den Jahreszeiten: Darum gibt es im Winterstellgut immer gerade nur das, was es gerade gibt / wächst.

Übernachtungsmöglichkeiten sind gegeben.

Discount:

Special offer

Menü schließen